Troutwerk LOKI – Durchlaufblinker jetzt Serienreif

Neues aus der Troutwerk – Werkstatt:

Nach einer langen Testphase und vielen Änderungen im Detail, ist unser LOKI- Inliner nun endlich serienreif.

Björn hat den Querschnitt des Blinkers in den vergangenen Monaten mehrfach angepasst um das Laufverhalten weiter zu optimieren.

Wie alle länglichen Blinker auf dem Markt mit ovalem bzw.  annähernd rundem Querschnitt, besaß unser LOKI zunächst auch einen eher verhaltenen Lauf mit einem hochfrequenten, aber unauffälligen Laufverhalten mit verhaltenen, seitlichen Ausschlägen.

Dies war uns nicht “Troutwerk-Like” genug!

Die Formgebung wurde diverse Male geändert und in Details verbessert, dieser Optimierungsvorgang zog sich über eine mehrmonatige Test- & Erprobungsphase, immer wieder wurde LOKI unter realen Bedingungen an der Küste getestet.

Nun besitzt der LOKI trotz dieser Formgebung fast das gleiche Troutwerk-typische Laufverhalten wie unser THOR – Inliner. Selbst bei sehr langsamen Einholen des Meerforellenblinker schlägt LOKI deutlich sichtbar, seitlich aus und dreht sich bei einem Spinstop seitlich drehend nach unten weg.

Nachdem die Prototypen das gewünschte Laufverhalten erreicht hatten, wurde im Anschluß die eigentliche Produktionsform angefertigt und ist nun im Einsatz.

Loki ist damit nun endlich serienreif und wurde bereits an viele unserer Kunden ausgeliefert.

Wir freuen uns auf Euer Feedback! – hoffentlich zusammen mit einem dicken Fisch auf unserer Facebook-Seite!