Frisch von der Küste…

Das Troutwerk-Team war in den letzten Wochen 3x zusammen unterwegs, dazu hier ein paar schöne Momente im Bild festgehalten…

Wie üblich zu dieser Jahreszeit, hatten wir auch viele Untermaßige und Absteiger dabei, aber auch sehr schöne Fische bis 69cm.

Zudem waren wir am 8.+9. Februar gemeinsam auf der Messe in Rendsburg, auch dort war das komplette Team anwesend.

An dieser Stelle möchten wir uns für die vielen Besuche an unserem Messestand bedanken!

Mal läuft es, manchmal noch besser – an einem unserer Angeltage hatten wir zu Fünft 13 Mefos, davon ging natürlich die Mehrzahl zurück.

Und Kay konnte feststellen das auch Seesterne Troutwerk-Blinker mögen… 😉

Wie entspannt der Drill einer größeren Meerforelle mit Thors Hammer sein kann, zeigt das untere Video:

Im Video ist sehr schön zu sehen wie gut der Blank von Thors Hammer sämtliche Fluchten des Fisches abfedert, man muss bei dieser Rute kaum mit der Bremse arbeiten, die Schnur ist eigentlich immer straff.

Björn, ich und das Team sind sich einige:

Noch nie haben wir eine Rute an der Küste gefischt die solchen Spaß macht wie Thors Hammer!

Dünne Schnüre von 0,08mm, leichte Rollen kaum schwerer als 200g, Köder von 11g – und trotzdem Wurfweiten deutlich jenseits der 80m-Marke. Dies ist mit einer steiferen Rute schlichtweg nicht zu realisieren.

Wir hatten an diesem Tag reichlich zu tun um die Fische zu finden, wir scannten in 3 Gruppen das Ufer…bis endlich die nächsten Bisse kamen.

An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal bei unseren Teamern Aytug, Kay und Benni für ihre Unterstützung bedanken, es waren klasse Tage mit Euch an der Küste!

Und Achtung: Unser Bestand von Thors Hammer ist von 50 auf unter 10 geschrumpft…wer also noch möchte, sollte sich damit beeilen.

Bis bald am Wasser,

Euer Troutwerk-Team